Downloads

Alte Dateien:

Voraussetzungen

  • RedBox / MasterControl mit Firmware V.2.0.0 oder höher

Raspberry 3 Image aktualisieren:

  • Image inkl. Betriebssystem und Server herunterladen Raspberry 3 Image (1.50)
  • Bei dem Image handelt es sich um eine komprimierte ZIP-Datei. Diese müssen Sie nach dem Download mit einem entsprechenden Tool entpacken (z.B. http://www.7-zip.de/)
  • Nun müssen das Image auf die SD-Karte des Raspberrys schreiben (flashen).
  • Entfernen Sie die SD-Karte aus dem ausgeschalteten Raspberry und verbinden diese mit dem PC.
  • Laden Sie das Programm Win32diskimager herunter und installierten dies.
  • Nach erfolgter Installation starten Sie das Programm.
  • Im Feld "Image" wählen Sie den Pfad und die entpackte Image-Datei aus.
  • Im Feld "Device" wählen Sie den Laufwerksbuchstaben der SD-Karte aus.
  • Starten Sie jetzt den Schreibvorgang durch betätigen des Buttons "Write".
  • Dieser Vorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen (Zeit für einen Kaffee / Tee)
  • Nach Beendigung des Vorganges "werfen" Sie die SD-Karte aus und verbinden diese wieder mit dem Raspberry.
  • Jetzt können Sie den Raspberry wieder in Betrieb nehmen.

 


Vorkonfigurierte SD-Karte / Raspberry 3

Gerne sende ich Ihnen eine fertige, neuwertige SD-Karte oder auch Raspberry zu.
Diese werden als gebraucht angeboten! Ich schließe jede Haftung für Sachmängel aus. Die Haftung auf Schaden­ersatz wegen Körperverletzungen sowie bei grober Fahr­lässig­keit oder Vorsatz bleibt unbe­rührt.

SD-Karte (Konfiguriert)
Lieferumfang: SanDisk Ultra 16 GB microSDHC Speicherkarte und SD-Adapter. Vorkonfiguriert zum sofortigen Start.
Preis: 19,90 €

Raspberry Pi 3
Auf Anfrage

Pflichtfeld *


  Captcha erneuern  
 

 


Der Server verwendet die JSSC Library. Diese steht unter den Nutzungsbedingungen der GNU Lesser General Public License (LGPL)  java-simple-serial-connector. EasyControlAndroid im Play-StoreHaftungsausschluss:

Die Software wurde mit größter Sorgfalt entwickelt und auf verschiedenen Rechnersystemen sorgfältig getestet. Dabei waren für die freigegebenen Produktversionen keine Fehler festzustellen. Es kann aber nicht garantiert werden, dass die Software auf jedem Zielsystem hundertprozentig fehlerfrei läuft. Eine vollständig fehlerfreie Software ist nach dem heutigen Stand der Technik nicht möglich. Deshalb übernehme ich keine Haftung für Unverträglichkeiten mit Hardwarekomponenten und anderen Softwareprodukten oder deren Komponenten. Die Software wird wie sie ist zur Verfügung gestellt, ohne jede Garantie für die Brauchbarkeit für einen bestimmten Anwendungsfall. Das gesamte Risiko, das aus der Nutzung der Software entsteht, liegt beim Anwender der Software. Für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Nutzung der Software resultieren, bin ich unter keinen Umständen haftbar zu machen, es sei denn, es liegt ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten meinerseits vor. Sollten Fehler auftreten, so bin ich bemüht, diese im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten zu beheben und eine fehlerbereinigte Version anzubieten. Die beiliegende Dokumentation/Hilfe der Software erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit.